Oberbürgermeister Siegfried Deinege (Stadt Görlitz) zum Audit

Durch die Teilnahme am Audit Familiengerechte Kommune hat das Thema Familie in Görlitz einen neuen Schwerpunkt erhalten. Dies ist bei Diskussionen im Stadtrat, bei Entscheidungsprozessen in der Verwaltung aber auch in Diskussionen in Sozialen Medien bzw. in der Presse zu spüren. Viele Themen aus unterschiedlichsten Bereichen des Stadtlebens erhalten neue Impulse ...

Weitere Infos

Der Auditierungsprozess auf einen Blick

Hier sehen Sie die verschiedenen Stationen im Prozess einer Auditierung. Lässt eine Kommune sich auditieren, kommt es zu einer ca. zwölf Monate dauernden Zusammenarbeit zwischen der Stadt und dem Verein. Eine Auditierung ist anspruchsvoll und komplex.

Weitere Infos

Bürgermeister Dr. Uli Paetzel (Stadt Herten) zum Audit

Familie ist dort, wo Kinder sind, wo Generationen zusammen leben, wo gegenseitige Bedürfnisse und Interessen bestehen, kurz: wo Menschen füreinander Verantwortung übernehmen. Wir wollen mit dem Audit zeigen, dass wir dieses Miteinander der Generationen fördern und sagen: Familien sind in Herten willkommen.

Weitere Infos

Aktuelles

TERMINANKÜNDIGUNG

Fachveranstaltung "Der Sozialraum im aktuellen Fokus des demografischen und gesellschaftlichen Wandels" mit Zertifikatsverleihung "Familiengerechte Kommune"

Veranstaltungsdatum:
Freitag, 17. Juni 2016 von 10:00 Uhr - ca. 15:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Hessische Landesvertretung | In den Ministergärten 5 | 10117 Berlin

Programm und Anmeldeformular

Mit unserer Fachveranstaltung möchten wir den Fokus auf die Potentiale von Integration im Quartier als kleinsten Sozialraum legen.

Im Rahmen der Veranstaltung wird Kommunen aus vier Bundesländern das Zertifikat „Familiengerechte Kommune“ verliehen.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Sie!


1. Netzwerktreffen Audit "Generationengerechtes Wohnen im Quartier"

Am 9. März 2016 fand das 01. Netzwerktreffen im Rahmen des Pilotprojekts Audit „Generationengerechtes Wohnen im Quartier“ in der NRW.BANK in Düsseldorf statt. mehr

 

 

 


Audit Generationengerechtes Wohnen im Quartier

Im Rahmen eines Pilotprojektes in Nordrhein-Westfalen führt der Verein das Audit Generationengerechtes Wohnen im Quartier  durch.

Das Projekt wird folgenden Partnern getragen:

NRW.BANK

Ministerium für Bauen,Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen

Bertelsmann Stiftung

Verband der Wohnungwirtschaft Rheinland Westfalen

Das "Audit Generationengerechtes Wohnen im Quartier" richtet sich an Wohnungsunternehmen, die einen größeren Wohnungsbestand in einem räumlich begrenzten Raum (Quartier) vorhalten und diesen zukunftsfähig und generationengerecht gestalten wollen.

Weitere Informationen


Termine

16./17. Juni 2016 Netzwerktreffen "Synergien schaffen"

Gemeinsames Netzwerktreffen der Audit-Kommunen und KECK-Kommunen der Bertelsmann Stiftung. In der Kommune und im Sozialraum Ausgangslagen transparent machen, gemeinsam analysieren und die Grundlagen für einen wirksamen Ressourceneinsatz verbessern, daran wird in beiden Netzwerken gearbeitet, die erstmalig zu einem gemeinsamen Netzwerktreffen in Berlin zusammenfinden.

Programm